Geschäfts-Visum Belarus, Informationen und Service für Ihr Visum Belarus
PDF Drucken

Allgemeine Information

Die Firma VisumCompany ist ein Dienstleister für die Beschaffung von Visa und Legalisierungen. Die uns anvertrauten Dokumente werden auf Vollständigkeit und Inhalt geprüft und ausschließlich persönlich durch einen Mitarbeiter der VisumCompany beim belarussischen Konsulat in Berlin eingereicht und zeitgerecht wieder abgeholt. Für diesen Service berechnen wir eine Gebühr in Höhe von 35,90 Euro zzgl. MwSt, bzw. 65,00 Euro zzgl. MwSt für die Expressbearbeitung. Die Botschaftsgebühren betragen je nach Visum zwischen 20 und 300 Euro. Eine genaue Auflistung der Preise finden Sie auf dieser Website. Weitere Informationen sowie sämtliche Antragsformulare finden sie auch auf den Webseiten der Botschaft Belarus unter: http://germany.mfa.gov.by/de/konsularwesen/visaerteilung/

Die Firma VisumCompany ist nicht mit der Regierung von Belarus verbunden. Diese Webseite gehört nicht zur Botschaft Belarus.


Visumbestimmungen - Geschäftsvisum Belarus

Das Geschäftsvisum für Belarus kann für einen Zeitraum von 30 Tagen bis zu einem Jahr ausgestellt werden. Soll eine geschäftliche Reise nicht länger als 30 Tage dauern, und mit einmaliger Einreise ausgestellt werden, so reicht das Antragsformular, 1 Foto und der original Reisepass für die Beantragung aus.

Ein Geschäftsvisum mit mehrmaliger Einreise wird nur gegen Vorlage einer Einladung des belarussischen Unternehmens ausgestellt werden. Die Einladung muss folgende Punkte beinhalten: Reisezweck, Reiseziel, Reisedauer und die persönlichen Daten der eingeladenen Person

Ein Dauervisum für Belarus kann bis zu einem Jahr ausgestellt werden und berechtigt automatisch zur mehrfachen Ein- und Ausreise. Jedoch darf innerhalb dieses Jahres die gesamte Aufenthaltsdauer in Belarus maximal 90 Tage betragen. Die beim Konsulat Belarus vorzulegenden Antragsunterlagen sind demnach auch sehr umfangreich (siehe "Benötigte Unterlagen für Ihr Geschäfts-Visum Belarus").

Die normale Bearbeitungszeit für ein Geschäfts-Visum-Belarus beträgt eine Woche. Wir können Ihnen aber auch  in dringenden Fällen eine Expressvisa-Beantragung anbieten.

Benötigte Unterlagen für Ihr Geschäfts-Visum-Belarus

Für Visa bis 30 Tage Gültigkeit und einmaliger Einreise

  • Visumantrag Belarus,
  • 1 aktuelles biometrisches Passfoto (in Farbe, möglichst aktuell),
  • original Reisepass mit einer Restgültigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Nachweis einer Auslandsreisekrankenversicherung.

Für Visa bis 90 Tage Gültigkeit zweimalig o. mehrfache Einreise zusätzlich

  • Einladung des belarussischen Unternehmens in Kopie.

Für Visa mit mehr als 90 Tagen Gültigkeit (bis 12 Monate) zusätzlich

  • Antrag der belarussischen juristischen Person im Original (erhältlich auf www.mfa.gov.by),
  • Auszug aus dem Einheitlichen Staatsregister der juristischen Person aus Belarus im Original,
  • Kopie des Abkommens (Zusammenarbeit) des deutschen und belarussischen Unternehmens,
  • Unterlagen, die die Qualifikation und Tätigkeit des Antragstellers aus Deutschland belegen.

Visumkategorien & Konsulargebühren Belarus - Geschäftsvisum

einmalige Einreise     60,00 Euro/120,00 Euro (Standard/Express)

mehrfache Einreise  120,00 Euro/240,00 Euro (Standard/Express)

Dauervisa/1 Jahr    150,00 Euro/300,00 Euro (Standard/Express)

Krankenversicherung & Registrierungspflicht in Belarus

Bei der Visabeantragung ist außerdem der Nachweis einer Auslandskrankenversicherung beizufügen. Das Dokument kann als Kopie vorgelegt werden und muss folgende Informationen enthalten:

— Bezeichnung und Adresse der ausländischen Versicherungsgesellschaft;
— Bestätigung, dass die Versicherung auf dem Territorium der Republik Belarus gilt;
— Bestätigung, dass der gesamte Aufenthaltszeitraum des ausländischen Staatsbürgers in der Republik Belarus abgedeckt ist;
— Bestätigung, dass die Versicherungssumme mindestens 10000 Euro beträgt.

Während der Reise in die Republik Belarus ist es erforderlich, das Original des Krankenversicherungsvertrages/eines Dokumentes das seine Existenz nach den oben aufgeführten Bedingungen bestätigt, mitzuführen.

Die Registrierung und die Verlängerung des Aufenthaltszeitraums durch die Organe des Innenministeriums sowie die Erteilung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung erfolgt nur im Rahmen des Geltungszeitraumes der Versicherungspolice.

 

Alle Belarus-Besucher, die sich länger als 3 Werktage in Belarus aufhalten, müssen sich innerhalb von 72 Stunden nach Eintreffen in Belarus bei der Ausländerbehörde (Verwaltung für Angelegenheiten der Staatsangehörigkeit und Migration) registrieren lassen. Normalerweise wird die Registrierung von dem Hotel, in dem der Reisende untergebracht ist, vorgenommen. Bei einer Privatunterkunft muss der Reisende die Registrierung selbst vornehmen. Halten Sie dafür folgende Unterlagen bereit: Reisepass, Migrationskarte, 2 Passbilder.

Unsere Serviceleistungen für Ihr Visum Belarus

Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Belarus und das schon ab 35,90 € (zzgl. MwSt) für unsere Standardbearbeitung.

Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder Kurier an die VisumCompany nach Berlin. Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Belarus.